Style to meet you!

Hier geht es um Trends, natürlich passend zur Jahreszeit.

Was bleibt und was kommt neu in die Läden?

Wer kann was tragen und auf was sollte ich bei Farben achten?

Alle Fragen werden hier rund ums Thema Fashion beantwortet.

 

Bildquelle: Fotograf Omar Raboua http://modelgrapher.de/

Model: Karina Hartung

 

Hello Autumn!

Es ist Herbst und damit Zeit für süße Outfits, die einen auch noch warm halten!

Mein Favorit im Herbst ist meine Mütze und meine geliebten schwarzen Overknees :-)

Dazu ein warmer Pulli mit einer schwarzen oder auch blauen Jeans. Die Lederjacke verpasst dem ganzen Look etwas sexyness.

Mein Liebling zu solchen Outfits (vor allem im Herbst und im Frühjahr) sind Guess Taschen. Ich liebe sie einfach! Moschino passt aber auch ganz gut dazu ;-)

 

 

Das Bild von mir hat meine Freundin Rilana gemacht. Sie mag es im Herbst eher Street Style - Mäßig. Ich hingegen bevorzuge es, bei solchen Temperaturen, eher schick.

Street Style liebe ich wirklich sehr, allerdings ist das eher mein Favorit für den Sommer.

Street Style geht immer

Meine Freundin Rilana hat auch einige süße Fotos im Herzen Regensburgs gemacht.

Fotografin: Meeeee :-)

 

Mit bequemen Sneakern, einem farbenfrohen Pulli und einer schwarzen Hose kann man wenig falsch machen. Stylisch, sportlich und vor allem bequem! Ganz einfach und trotzdem nie falsch.

 

Der Pulli ist übrigens auch von Guess. Wir beide haben schon einen leichten Guess-Fetisch :D

"Autumn, the year´s last and loveliest smile" - William Cullen Bryant

Auf der Steinernen Brücke hat uns beide ein Mann auf Englisch angesprochen und uns gefragt, ob wir ein Foto von uns beiden wollen. Wir haben es bejaht und dann kam raus, dass uns ein Regensburger fotografiert hat :D

Immerhin kam ein echt süßes Foto von uns beiden dabei raus.

Traditionell und doch modern

Jeder der mich kennt, weiß, wie sehr ich auf Volksfeste stehe! Mit den richtigen Leuten macht so ein Abend im Bierzelt oder beim Autoscooter fahren mega Spaß! Seit diesem Jahr habe ich auch endlich wieder ein traditionelles, schönes Dirndl. Die dunkel blaue Schürze ist sehr edel gestaltet. Die Spitzenbluse und das süße blaue Halskettchen geben dem traditionellen auch etwas modernes und frisches.

Auch zu solch einem Dirndl seht ihr mich nur mit Sneaker! Bequem, für alles gerüstet und dann auch noch modern. Perfekt für mich!

Street Style

Das bin zu fast 100% ICH. Street Style war schon immer meins. Ich liebe solche Jeans und vor allem Sneakers gehören einfach zu mir. Jeder, der mich gut kennt, weiß das auch ;)

 

Auf jeden Fall habe ich das Shooting mit einem alten Freund gemacht: Omar Raboua - das ist seine Homepage: http://modelgrapher.de/

Er hat mein damaliges, erstes Shooting an der FOS mit mir gemacht und jetzt gab es nach einer gefühlten Ewigkeit wieder eins.

 

Ich finde die Fotos gar nicht Mal schlecht, auch wenn ich es noch nicht so ganz gewohnt bin, allein vor der Kamera zu stehen. Aber ich bin mir sicher, mit etwas mehr Übung, krieg ich das auch noch besser hin.

Classy statt Sassy

Hier haben Omar und ich etwas anderes ausprobiert. Etwas klassischer und dezenter.

Der Teich im Hintergrund ist wirklich unglaublich schön, solche Orte finde ich immer wieder entspannend.

 

Der Lavendel im Vordergrund rundet das Bild, wie ich finde, gut ab. Und verbreitet richtige Frühlingsgefühle.

 

Bildquelle: Fotograf Omar Raboua:  http://modelgrapher.de/

Kleider-Liebe

Kaum zu glauben, aber ich als kompletter Jeans-Fan, liebe mittlerweile Kleider.

Omar und ich haben uns diese Location ausgesucht, weil es zu diesem Spitzenkleid gut passt. Etwas anders, und doch schick.

 

Mir persönlich gefallen die Street-Style Bilder am Besten.

 

Ihr könnt mich jederzeit Kontaktieren und mir sagen, was ihr besser findet.

Oder auch, was ihr euch mal zu meiner Website wünschen würdet :)

 

Bildquelle: Fotograf Omar Raboua:  http://modelgrapher.de/

Mein erstes Fotoshooting

Wie gesagt habe ich eigentlich schon immer bei der Schülerzeitung mitgewirkt. Auf der staatlichen FOS/BOS von Regensburg war es genauso. Allerdings haben mich meine damaligen Kollegen (links Karina Hartung und rechts Omar Raboua) sehr unterstützt. Hier seht ihr einen Auszug meines ersten eigenen Fotoshootings. Damals war das Thema "Bomberjacken". Die werden meiner Meinung nach eh niemals aus der Mode kommen.

 

Overknees sind im Herbst einfach ein Must-Have

 

Doch, wodurch wurde dieser Trend so berühmt?

 

Berühmt wurden diese durch die Serie: "Mit Schirm, Charme und Melone" aus den 1960er Jahren mit Schauspielerin Emma Peel, als Agentin hatte sie in ihren Stiefeln einen Revolver versteckt. Dadurch kamen diese Schuhe in Mode. Ebenfalls im Film: "Pretty Woman" mit Julia Roberts in der Hauptrolle der Prostituierten mit schwarzen-lack Overknees wurde dieser Trend breit getreten.

Diese It-Pieces gibt es in so gut wie jedem Laden ab 20,00€ in jeder Farbe und jedem Material.